Teilen Sie Ihre schönsten Polarbilder mit unseren Leserinnen und Lesern und gewinnen Sie eine symbolische Eisbär-Adoption des WWF!

Fotograf vor Eisberg
Fotograf vor Eisberg

Haben Sie atemberaubende Fotos in der Arktis oder Antarktis aufgenommen? Dann teilen Sie Ihr bestes Bild mit uns für eine Fotostrecke im nächsten PolarNEWS Magazin!
Wir möchten unseren Leserinnen und Lesern wieder eindrucksvolle Bilder zeigen-wen könnte man da besser um Fotos bitten als unsere geschätzten Mitreisenden und andere Abenteurer? Egal, ob Sie mit uns gereist sind oder auf einer anderen Expedition unterwegs waren und egal, ob Sie Profi- oder Hobbyfotograf sind. Ihr Foto ist Inspiration für Entdecker und Sesselreisende zugleich! Neben Ruhm und Ehre einer Publikation im nächsten PolarNEWS Magazin erwartet die drei Erstplatzierten auch ein kleiner Preis:

1. Preis:
Eine symbolische Eisbär-Adoption vom WWF & ein Buch „Auf Nordlandfahrt“, signiert von der Autorin und PolarNEWS Reisebegleiterin Sandra Walser.

2. + 3. Preis:
je ein Buch „Auf Nordlandfahrt“, signiert von der Autorin und PolarNEWS Reisebegleiterin Sandra Walser. 

Unsere Spielregeln

Jeder Teilnehmer kann bis zum Teilnahmeschluss am 15.03.2020 um 23:59 CET maximal zwei Bilder einreichen. Die Übermittlung der Bilder muss mit einem Sharing-Dienst (z.B. www.wetransfer.com oder Google Drive) an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! erfolgen.
Es nehmen nur Bilder aus den Polargebieten am Wettbewerb teil. Der Teilnehmer muss beim Übermitteln seinen vollständigen Namen sowie seine vollständige Wohnadresse angeben. Ausserdem ist jedes Bild mit dem Namen der jeweiligen Destination, dem Aufnahmedatum und einer Kurzbeschreibung zu versehen (ca. 4-8 Sätze).

Der Teilnehmer erteilt mit dem Einreichen des Fotos der PolarNEWS AG ausschliesslich die Genehmigung, das Bild im Falle eines Gewinnes im PolarNEWS-Magazin abzudrucken und auf der Internetseite des Magazins zu veröffentlichen. Das Bild wird nicht zu weiteren Marketingzwecken genutzt.

Wir planen, die drei Gewinnerbilder auf je einer Doppelseite abzudrucken, ein Querformat-Foto ist somit erwünscht. Alle Fotos müssen im jpg- oder - optional - im raw- oder -png-Format und mit einer Pixelgrösse von mindestens 5000 x 3600 Pixel (Breite x Höhe, unvergrössert) aufgenommen worden sein (Fotos, die zu klein sind können wir leider nicht annehmen). Bitte senden Sie uns Ihr Bild in der höchsten Auflösung.

Mit dem Bereitstellen eines Bildes erklärt sich der jeweilige Teilnehmer zum rechtmässigen Besitzer des Bildes. Es liegt in der Verantwortlichkeit des Teilnehmers sicherzustellen, dass die ggf. auf den Bildern gezeigten Personen über die Bilder und deren Nutzung in diesem Zusammenhang informiert und damit einverstanden sind. Die eingereichten Bilder müssen eine reale Situation oder Szene wiedergeben, Bildbearbeitungen sind in üblichem Rahmen gestattet, Bildmontagen sind jedoch nicht zulässig. Die Jury behält sich vor, die unbearbeitete Originalaufnahme zu verlangen. Mitarbeiter von PolarNEWS sowie Ikarus Tours und deren Angehörige sind von dem Fotowettbewerb ausgeschlossen.

Über den Wettbewerb wird keine Korrespondenz geführt. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an das Redaktions-Team von PolarNEWS unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! oder Tel. 044 342 36 60.